WERDE TEIL UNSERES TEAMS!

Spannende Jobs für kreative Köpfe in einem innovativen Geschäftsfeld

CNSystems entwickelt, produziert und vertreibt innovative medizinische Geräte
für die kontinuierliche, nicht-invasive Herz-Kreislaufüberwachung und Diagnose.
Suchen Sie einen herausfordernden und aufregenden Job in einem innovativen und kreativen Team
und verfügen Sie über die folgenden Qualifikationen? - Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Für den ehestmöglichen Eintritt an unserem Hauptsitz in Graz/Österreich* suchen wir:

*sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich

In dieser spannenden Position erwarten Sie unter anderem die folgenden Aufgaben:

  • Strukturierte Erfassung, Aufbereitung und Beantwortung von Kunden- und Marktfeedback
  • Erfassung und Bearbeitung von Kundenanfragen (Kunden, Vertriebspartner, OEM-Partner) zu Produkten und anwendungstechnischen -/ medizinischen Zusammenhängen
  • Aufbereitung von FAQs zu Kundenanfragen und Dokumentation für den internen Complaint Management Prozess
  • Produkt- und Applikationstrainings für Kunden und Vertriebspartnern sowohl online als Vorort (Reisetätigkeit)
  • Statistische Auswertung und Aufbereitung von Kundenbefragungen zur Produktweiterentwicklung und Optimierung des Angebots an Kunden
  • Mitarbeit bei Erstellung von Produktanforderungen in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung
  • Mitarbeit an der Erstellung und Aktualisierung von Zulassungsdokumenten
  • Marktrecherche und Beobachtung von Konkurrenzprodukten

 

Unsere Anforderungen an Sie umfassen:

  • Wir suchen eine Person mit abgeschlossener Ausbildung im Bereich Medizintechnik, Produktmanagement bzw. einer vergleichbaren Ausbildung (Hochschule, HTL, Fachhochschule oder Berufspraxis). Ein abgeschlossenes, einschlägiges Studium beispielsweise im Bereich Biomedical Engineering, ist von Vorteil aber keine Voraussetzung.
  • Das Arbeiten in einem Umfeld, das von behördlichen Regulierungen (Medizinproduktgesetz), Normen und gewissenhafter Dokumentation geprägt ist, erweckt Ihr Interesse.
  • Teamfähigkeit und eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise sind wesentliche Bestandteile Ihrer Persönlichkeit. Ein kommunikatives Wesen und eine freundliche Art unterstützen Ihre lösungsorientierte Herangehensweise.
  • Gute Englischkenntnisse (mind. B2) sowie Kenntnisse in Windows Office (Word, Excel) runden Ihr Profil ab. Grundkenntnisse in LaTeX sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wertschätzenden Team und die Möglichkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung von Medizinprodukten zu leisten.

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt (KV für Angestellte im Metallgewerbe) von € 2.138,66 brutto pro Monat bei Vollzeitbeschäftigung. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihrer Erfahrung bieten wir selbstverständlich eine marktkonforme Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@cnsystems.com

 

CNSystems Medizintechnik GmbH

z.H. Frau Astrid Pfeiler, BSc.

Reininghausstraße 13 | A-8020 Graz

bewerbung@cnsystems.com

www.cnsystems.com

 

PDF HERUNTERLADEN

Sie übernehmen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich Regulatory Affairs. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von nationalen und internationalen Zulassungen von Medizinprodukten und arbeiten dabei eng mit Zulassungsbehörden zusammen.

In dieser Position erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Nationale und internationale Zulassung/Registrierung von Medizinprodukten
  • Ermittlung, Interpretation und Umsetzung der internationalen regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte
  • Umsetzung gesetzlicher Vorgaben, relevanter Normen, Richtlinien, Leitlinien und Verordnungen
  • Direkte Interaktion mit Behörden in den Zielländern
  • Regelmäßige Koordination mit internen Abteilungen zum Fortgang der Projekte
  • Kontinuierliches Update von Registrierungsunterlagen und Dossiers
  • Erarbeitung von Zulassungsstrategien und Timelines
  • Mitarbeit bei Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei internen und externen Audits
  • Bewertung von technischen Änderungen hinsichtlich der Auswirkung auf bestehende Zulassungen

 

Unsere Anforderungen an Sie umfassen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Berufserfahrung in Regulatory Affairs
  • Proaktive, offene und flexible Person mit ausgeprägter Kommunikationsstärke, die gerne im Team arbeitet und unternehmerisch denkend agiert
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutsch-Kenntnisse (schriftlich und mündlich)

 

Bei CNSystems erwartet Sie:

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld – mit der Möglichkeit persönlich zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Angestellte des Metallgewerbes auf Vollzeitbasis 38,5 Std./Woche ab € 2.682,80. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihrer Erfahrung bieten wir selbstverständlich eine marktkonforme Überzahlung.
  • Ein unbefristetes Angestelltenverhältnis sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Eine offene Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Freundliche Büroräumlichkeiten inmitten des neuen Stadtteils Reininghaus
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit) und Homeoffice-Möglichkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@cnsystems.com

 

CNSystems Medizintechnik GmbH

z.H. Frau Astrid Pfeiler, BSc.

Reininghausstraße 13 | A-8020 Graz

bewerbung@cnsystems.com

www.cnsystems.com

 

PDF HERUNTERLADEN

Haben sie weitere Fragen?

Wir sind immer gerne für Sie da!