Nicht-invasives Herzzeitvolumen

Erweiterte Hämodynamik aus der hochpräzisen CNAP® Blutdruckkurve

PULSKONTURANALYSE

Mittels Anwendung der Pulskonturanalyse auf die CNAP® Blutdruckkurve liefert die CNAP® Technologie ein erweitertes Hämodynamik-Parameterset:

  • Herzzeitvolumen (HZV/HI)
  • Schlagvolumen (SV/SVI)
  • Schlagvolumenwiderstand (SVR/SVRI)

Essenzielle physiologische Faktoren für das Herzzeitvolumen sind Vorlast, Kontraktilität, Nachlast und vaskuläre Compliance.

CNAP HZV Pulskonturanalyse

ZUVERLÄSSIGE INFORMATIONEN

Die Herzzeitvolumenmessung mit CNAP® wurde gegen invasive klinische Standards (z. B. Thermodilution) validiert und zeigt eine hohe Übereinstimmung in Bezug auf Genauigkeit und Trendverlauf.(1)
Das Herzzeitvolumen mit CNAP® ist mit klinischen Standards austauschbar.(1)
Das Herzzeitvolumen mit CNAP® verfolgt Änderungen zuverlässig.(1)

UNSERE PRODUKTE MIT INTEGRIERTEM CNAP® HERZZEITVOLUMEN

Sie erhalten ein vollständiges hämodynamisches Bild auf Basis unserer CNAP® Technologie: nicht-invasive, kontinuierliche Blutdruckmessung, erweiterte Hämodynamik und dynamische Flüssigkeitsparameter.

Nicht-invasive, kontinuierliche Überwachung von Blutdruck und erweiterter Hämodynamik bei Operationen mit moderatem oder geringem Risiko.

Neue Standards für autonome Funktionstests und Synkopenabklärung.

Die hämodynamische Messung ist jetzt noch einfacher – Integration oder mittels Schnittstelle.

Haben Sie weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter!

Referenzen:

(1) adaptiert aus: Wagner, J. Y., et al.(2017). A comparison of volume clamp method-based continuous noninvasive cardiac output (CNCO) measurement versus intermittent pulmonary artery thermodilution in postoperative cardiothoracic surgery patients. Journal of Clinical Monitoring and Computing, 1–10.